HOTLINE: 01805 / 11 00 40 14ct/min aus dem dt. Festnetz
Häufige Fragen | Rückruf-Service | Kontakt / Unterlagen
ERNEUERBARE ENERGIEN FÜR IHR EIGENHEIM
GELD SPAREN UND GLEICHZEITIG UMWELT SCHONEN:
Wer gut plant, kann schon heute die Energiekosten von morgen einsparen. Deshalb sind wir bezüglich Energieeffizienz & umweltfreundlichen Energiefördermethoden immer auf dem neuesten Stand.

Schon standardmäßig bieten unsere Häuser bereits einen hervorragenden Wert in Bezug auf die Energiebilanz. Das Resultat sehen Sie jeden Monat in Ihrem Portemonnaies, nämlich sehr niedrige Kosten für Heizung und Warmwasser.

Durch den Einsatz von hochwärmedämmenden Bauprodukten gelingt es uns, die geforderten Werte der Energie-Einspar-Verordnung (EnEV) deutlich zu unterbieten. Wer bereits einmal in einem VIVA-Massivhaus war, wird sicherlich sofort bemerken, dass es im Sommer angenehm kühl ist und im Winter mollig warm.

Neben der Verringerung Ihrer Energiekosten können Sie von staatlichen Förderungen und Zuschüssen zusätzlich profitieren, denn Bund und Land bieten dauerhaft Förderprogramme an. Geld, dass Ihnen zu Gute kommt. Unsere Fachberater stehen Ihnen hierzu gerne zur Verfügung.



Immer gefragter und beliebter werden die Wärmepumpen. Kann man hier doch komplett auf Gas oder Öl verzichten und für die Zukunft unabhängig davon sein. Ein schöner Gedanke sich nicht mehr über gestiegene Gaspreise zu ärgern.

Verschiedene Varianten von Erdwärmepumpen und Luftwärme-pumpen stehen Ihnen hier zu Verfügung. Kombiniert mit einer Fußbodenheizung ist dies die Grundlage für geringe Kosten im Heiz- und Warmwasserbereich. (weiter lesen...)

Die in der Raumluft enthaltenen Wärmeenergie ist für uns nur solange sie ausreichend Sauerstoff enthält und wir sie einatmen können von Nutzen. Beim zuführen von Frischluft geht also die in der Abluft enthaltene Energie verloren.

Moderne Be- und Entlüftungsanlagen sorgen dafür, dass die Räume beständig mit Frischluft versorgt werden und sparen dabei durch den Einsatz von Wärmetauschern auch noch Energie ein. (weiter lesen...)

Die Sonne ist der größte Energiespender den wir kennen und
keine andere Energieform ist derart präsent. Solaranlagen sind
Systeme zur Umwandlung von Sonnenstrahlung in nutzbare
Energie. Somit ermöglicht Ihnen eine Solaranlage die
Umwandlung von kaltes in warmes Wasser und dies ohne die
Umwelt dabei zu schädigen.

Die Technik ist mittlerweile ausgereift und dank staatlicher
Förderung als Alternative nutzbar. (weiter lesen...)

Holz ist ein regenerativer Energieträger und auch in Deutschland
in großem Ausmaß vorhanden. Wurde früher noch gehackt und
grob verheizt, wird das Holz heutzutage gepresst und
gleichmäßig zu stäbchenförmigen Pellets verdichtet.

Holz-Pellets sind eine sehr kostengünstige Art des Heizens und
gelten als CO² neutral und umweltverträglich, da das Holz beim verbrennen nicht mehr CO² abgibt als es beim wachsen aufgenommen hat.  (weiter lesen...)

Wie die Solaranergie nutzt auch die Photovoltaik die Energie der
Sonne zur Energiegewinnung. Auch werden private Photovoltaik-
anlagen meist ebenso auf dem Dach des Hauses installiert.

Während allerdings Solaranlagen dafür konzeptiert werden
Wasser zu erhitzen um somit die Energie zu sparen welche nötig
gewesen wäre das Wasser auf herkömmliche Art zu erhitzen,
gewinnen Photovoltaikanlagen direkt und unmittelbar
elektrischen Gleichstrom. (weiter lesen...)

Die staatliche KfW-Bankengruppe zur Vergabe staatlicher
Förderungen für Wohnimmobilien führte zur Kategorisierung von
Bauvorhaben die Standards KfW40 & KfW60 ein. Seit dem 1. April 2009 gilt allerdings der verschärfte KfW55 / KfW70 Standard.

Sowohl der Jahres-Primärenergiebedarf des Hauses als auch der
spezifische Transmissionswärmeverlust, aus dem sich die
Effizienz der Wärmedämmung schließen lässt, werden zur
Berechnung der Förderung herangezogen. (weiter lesen...)

 
© 2016 VIVA MASSIVHAUS GmbH